Sorgen für mehr Freude-spüren, Bewußt-sein, Lebendigkeit und Intensität !
Beziehung, Partnerschaft, Ehe, Familie, Schule und Erziehung, Gesundheit, Krankheit, Schmerzen und Krisen, Arbeit und Freizeit, Spiritualität, Sinn, Suche und Wege -  Hier: zwischenbilanz

Zurück ] Home ] Weiter ]  

[ Inhalte ]   [ Med.Gehen  ]   [ Med.Laufen ]    [ Autor  ]   [ Infos / Links ]

 

  
Zwischenbilanz
Inhalt:

 

 

Zwischenbilanz  1

Mehr Klarheit im Denken und Handeln!

 

Immer wieder erleben wir Lebensmomente der Unzufriedenheit, des Haderns, von Hoffnungslosigkeit, Kummer, Streit, Ärger und unerfüllten Wünschen.

Eine Zwischenbilanz der eigenen Situation kann da sehr hilfreich sein, um mehr Klarheit und damit neuen Auftrieb zu gewinnen, dann die Ärmel hochzukrempeln, in die Hände zu spucken und schließlich mit Geduld und neuer Kraft achtsamer in 'die' Richtung zu streben, wo’s tatsächlich mehr hingehen soll.

 

Es ist zur Zeit so, wie es gerade ist!


Wie ist es denn ? 
(lichtvolle und erfreuliche Seiten von mir - und von dir / bzw. der Situation + eher ungute und belastende Seiten von mir - und von dir / bzw. der Situation) 

 

Wie wünsche ich es mir mehr? 
(meine Träume, Hoffnungen, Vorstellungen, Bedürfnisse, Anliegen usw.)

aktuelle Wünsche und Prioritäten

 

Was will ich selbst dafür tun, 
dass es immer mehr in die von mir gewünschte Richtung geht? (Bedürfnisse aussprechen, verhandeln, zu Neuem einladen und animieren usw.)

Wünsche, Träume usw.

 

Wann und mit was fange ich an?

Wie fange ich an?

 

Eine chinesische Weisheit sagt, dass das Bewältigen einer Distanz von 1000 Schritten als Wichtigstes immer nur den nächsten Schritt braucht - und der darf auch klein sein.

 

 

 

Zwischenbilanz  2

in der Partnerschaft / Beziehung

Balanceakt

Fragen:
  • Was gehört 'für mich' im einzelnen notwendig dazu?

  • Was habe ich?

  • Was brauche ich - noch - mehr - außerdem?

  • Was davon ist für mich 'existentiell' wichtig?

Beide Partner überlegen, was für sie im einzelnen Inhalte der vier Standbeine sind, erzählen sich das gegenseitig und ergänzen jeweils, was davon und wie intensiv schon da ist, was noch wichtig wäre und was von existentieller Bedeutung ist (entscheidend für den Bestand der Beziehung).

Danach setzen sich beide zusammen, um auszuwählen, was im einzelnen nun wie ergänzt bzw. verändert werden - und womit und wann es losgehen soll.

 

Eine Beziehung 
ist immer instabil 
und verlangt ständige und aufmerksame Fürsorge,
um sie vor dem Absturz zu bewahren
und veränderndes Wachstum zu ermöglichen.  
Sie braucht außerdem 
auch ständiges 'Nähren', 
sonst schrumpft die Fülle 
im Alltäglichen und in Gewohnheiten - 
wie ein Luftballon, aus dem die Luft entweicht. 

 

Thema der Woche ab 10.11.10   (08.01.05, 19.03.05)   (2) - Eine Beziehung ist immer instabil und verlangt ständige und aufmerksame Fürsorge, um sie vor dem Absturz zu bewahren und veränderndes Wachstum zu ermöglichen. - Sie braucht außerdem auch ständiges 'Nähren', sonst schrumpft die Fülle im Alltäglichen und in Gewohnheiten - wie ein Luftballon, aus dem die Luft entweicht. 

siehe auch:  Alltag    Beziehung    Du darfst    Gewaltfreie Kommunikation    Klären    Kommunikation (V-Fugru) 
                   Krisen     Newsletter Nr.57      Partnerschaft     Streit     Streit (6)       
                   und 19.03.05    01.-31.12.05    Verhandeln    Zwiegespräche 

                   MOSAIK / Beziehungs-Check    MOSAIK / Konflikte(1)     MOSAIK/Standort-Bestimmung  
                   MOSAIK / Wirkungen 

  
Texte unter "Z" Z-Fundgrube Zauberbogen Zeichen auf dem Weg
Zeit Ziele Ziel-Sätze Zitate 4 Zitate 5
Zitate 6 Zitate 7 Zufrieden Zuhören Zuständig
Zuversicht Zu zweit Zwang Zwiegespräche
Zwischenbilanz Zum Schluss   Z-Ende   

 

verstreute "Z"-Texte Zitate 1-3   und   Zitate 8 ff.  siehe:  Inhaltsverzeichnis
Zauberkünstler -> Zit. 37  Zukunft1 -> Jetzt.. Zukunft2 -> Zit.9   

 

  Stand:   siehe Home              [ Inhalte ]         Zurück ] Home ] Weiter ]

 
|----->
  Zu den Fundgruben (= jeweils erste Seite unter den Buchstaben)

Start     AA     BB     CC     DD     EE     FF     GG     HH     III     JJ     KK     LL     MM     NN     OO
PP     QQ     RR     SS     TT      UU     VV     WW     X/Y     ZZ 


|----->  Zu den  Stichwortverzeichnissen

AA   BB   CC   DD   EE   FF   GG   HH   I-J   KK   LL   MM   N-O   P-Q   RR  
  SS   TT   UU   VV   WW   X-Z  
  

© Copyright:  Gerhard Salger 
Email:  g_salger[ät]alltagalschance.de    Internet:  http://www.abcgs.de/ 
(So kann die Email-Adresse im Internet nicht mehr automatisch ausgelesen werden.)

Besucher:
 
Counter