Sorgen für mehr Freude-spüren, Bewußt-sein, Lebendigkeit und Intensität !
Beziehung, Partnerschaft, Ehe, Familie, Schule und Erziehung, Gesundheit, Krankheit, Schmerzen und Krisen, Arbeit und Freizeit, Spiritualität, Sinn, Suche und Wege -  Hier: wissen

Zurück ] Home ] Weiter ]  

[ Inhalte ]   [ Med.Gehen  ]   [ Med.Laufen ]    [ Autor  ]   [ Infos / Links ]

 

   

Wissen

und 'sich verzaubern lassen' ?

 

Ich pflücke eine Blume.
Ich schaue sie an und lasse mich von ihrer Schönheit, der Form, den Farben, dieser Vielfalt auf kleinstem Raum und ihrem Duft verzaubern. - Ich spüre meine Freude dabei.

Dann beginne ich, ihr einzeln die Blütenblätter auszuzupfen und zu zählen. Am Schluss weiß ich, wie viele es sind. Der Zauber von vorher ist verflogen. Auch jetzt freue ich mich - über mein Wissen. Aber es ist eine andere Freude. - Macht mich diese Freude eigentlich leicht und froh, macht sie mich glücklicher?

Was ist für mich der Sinn meines Handelns, meines Suchens und Entdeckens, ja all meiner Aktivitäten - meines Lebens überhaupt?

  • Was suche ich ?

  • Was habe ich davon ?

  • Was möchte ich mehr ?

  • Wie fühle ich mich ? und

  • Wie möchte ich mich mehr fühlen ?

Übrigens: Meine Katze lacht meistens, auch wenn sie gar nicht weiß, was Lachen ist. Sie lernt, indem sie mit Hingabe spielt - und sie verstärkt das, was ihrem Leben nützt, nämlich Freude und Wohl-fühlen, fröhliches Scherzen und Spielen, indem sie es für sich tut.
Gleichzeitig macht sie mir damit viel Freude und wird mir so auch zur Lehrerin und zum Vorbild. Sie regt mich zum Nachdenken und zum Nachmachen an und macht mich aufmerksam, dass auch ich mich, will ich mein Leben erfüllen, um mehr Freude kümmern muss.

Und was hat das nun mit Wissen zu tun?
Für mich ist Wissen wertvoll und wichtig, soweit es mein Wohl-fühlen fördert, z.B. wenn ich damit meinen Lebensunterhalt verdienen oder besser zur Lösung von Konflikten beitragen lerne, wenn ich damit herausfinden kann, Körper und Geist angenehmer und vielfältiger zu bewegen, wenn es mir hilft, Neues zu suchen und zu lernen und so mein Leben ständig bunter und reicher zu gestalten. Wissen ist also gut, so lange es mir spürbar gut tut, mich weiterbringt und mir so zu mehr Freude verhilft, andernfalls ist es unnötiger und damit engender Ballast.
Das ist es f ü r m i c h !

Was ist Wissen für dich ?
 


 
Texte unter "W" W-Fundgrube Wahrheit Wahrnehmen Weg -e -weiser
Wer bin ich? Wichtig Wie geht das? Wirkungen Wissen
Wohl-fühlen Worte       

 

verstreute "W"-Texte   Wachsen -> W-Fugru.  Weihnachten -> Zit.49  Weisheit -> Zit.50 
Wert sein -> I-Fugr.  Widerstand -> L-Fugru.   Wie geht das? -> Z-Fugru. 
Wünsche -> B-Fugru.  Wut -> H-Fugru     
 

  Stand:   siehe Home              [ Inhalte ]         Zurück ] Home ] Weiter ]

 
|----->
  Zu den Fundgruben (= jeweils erste Seite unter den Buchstaben)

Start     AA     BB     CC     DD     EE     FF     GG     HH     III     JJ     KK     LL     MM     NN     OO
PP     QQ     RR     SS     TT      UU     VV     WW     X/Y     ZZ 


|----->  Zu den  Stichwortverzeichnissen

AA   BB   CC   DD   EE   FF   GG   HH   I-J   KK   LL   MM   N-O   P-Q   RR  
  SS   TT   UU   VV   WW   X-Z  
  

© Copyright:  Gerhard Salger 
Email:  g_salger[ät]alltagalschance.de    Internet:  http://www.abcgs.de/ 
(So kann die Email-Adresse im Internet nicht mehr automatisch ausgelesen werden.)

Besucher:
 
Counter