Sorgen für mehr Freude-spüren, Bewußt-sein, Lebendigkeit und Intensität !
Beziehung, Partnerschaft, Ehe, Familie, Schule und Erziehung, Gesundheit, Krankheit, Schmerzen und Krisen, Arbeit und Freizeit, Spiritualität, Sinn, Suche und Wege -  Hier: veraendern

Zurück ] Home ] Weiter ]  

[ Inhalte ]   [ Med.Gehen  ]   [ Med.Laufen ]    [ Autor  ]   [ Infos / Links ]

 

 
Verändern
Inhalt /
Hinweise:
  •       Verändern (1)  -  meint: ...  HINWEIS:  V-Fundgrube  

  •       Verändern (2)  -  und Partner..  HINWEIS:  P-Fundgrube  

  •       Verändern (4)  -  für dich - oder .. HINWEIS:  W-Fundgrube 

  •       Veränderung  -  Text:  HINWEIS:  Zitate 7

  •  Verändern  (3)  -  Will ich beim Bisherigen ...

 

 

Verändern  3

Will ich beim Bisherigen stehen bleiben?

 

 
Jetzt -
in diesem Augenblick, in diesem Moment meines Lebens,
in dieser Situation - in dieser Freude, in diesem Schmerz,
in dieser Sehnsucht - es hilft alles nichts:

        "Es ist so, wie es gerade ist!"

Und auch ich bin in diesem Augenblick so,
wie ich eben gerade bin - und mache es so gut,
wie ich es gerade kann.

Es wird weitergehen,
sich verändern und weiter-entwickeln,
ob mir das recht ist - oder auch nicht.

Ich kann es treiben lassen und unverändert so weitermachen,
auch klagen und 'dagegen' sein -

oder ich kann das Steuer meines Lebens
in die eigenen Hände nehmen
und immer mehr in die Richtung lenken, in die ich will.
Mich also selbst um meine Interessen kümmern,
mich dafür einsetzen und besser 'dafür' sorgen.

Gestern und vorher sind unwiderruflich vorbei.
Morgen ist noch nicht da.
Doch - indem ich das Heute und Jetzt
achte, pflege und bestmöglich gestalte,
das schon Mögliche tue und genieße
und meine Anliegen klar und umsichtig
erkenne und verfolge, lege ich auch den Samen
für meine glücklichere Wirklichkeit von morgen.

Wie kann ich mich
wachsend verändern und weiter-entwickeln,
besser mit und in dieser Realität leben,
meine Eigen-Kompetenz entfalten und
immer mehr zu solchen Wirkungen beitragen,
die ich mir mehr wünsche?

In jedem Fall kann ich in meinem Alltag -
neben allem anderen - auch für mehr Fröhlichkeit,
Leichtigkeit und freudige Höhepunkte für mich,
den Partner und andere sorgen (z.B. mit einem Lächeln,
einem 'Bitte!' oder auch einem 'Danke!', einem guten Wort,
einer verbindenden Geste, der Überwindung zu etwas,
was mir nicht so leicht fällt - - usw. usw.).

Und das geht immer:
Mich selbst - und andere - beschenken!

Das tut gut - und so wird es für alle schon mal leichter.

 

siehe auch:    LABYRINTH / Nach-holen 

                   MOSAIK / Jetzt     MOSAIK / Verändern 

 

Texte unter "V" V-Fundgrube Verändern Verarbeiten Verbessern
Verdauen Vergangenheit Vergleichen Verhalten Verhandeln
Verliebt Verstehen   Vorsätze    

 

verstreute "V"-Texte Verantwortung->W-Fugru Vergessen1 -> Zit.23 Vergessen2 -> Zit.31
 Verletzungen -> N-Fugru. Versöhnen -> T-Fugru.   Vertrauen -> Zit.22 Vielleicht -> Anfang 
Vorwort -> Start   Vorwürfe -> H-Fugru.     
 

  Stand:   siehe Home              [ Inhalte ]         Zurück ] Home ] Weiter ]

 
|----->
  Zu den Fundgruben (= jeweils erste Seite unter den Buchstaben)

Start     AA     BB     CC     DD     EE     FF     GG     HH     III     JJ     KK     LL     MM     NN     OO
PP     QQ     RR     SS     TT      UU     VV     WW     X/Y     ZZ 


|----->  Zu den  Stichwortverzeichnissen

AA   BB   CC   DD   EE   FF   GG   HH   I-J   KK   LL   MM   N-O   P-Q   RR  
  SS   TT   UU   VV   WW   X-Z  
  

© Copyright:  Gerhard Salger 
Email:  g_salger[ät]alltagalschance.de    Internet:  http://www.abcgs.de/ 
(So kann die Email-Adresse im Internet nicht mehr automatisch ausgelesen werden.)

Besucher:
 
Counter