Sorgen für mehr Freude-spüren, Bewußt-sein, Lebendigkeit und Intensität !
Beziehung, Partnerschaft, Ehe, Familie, Schule und Erziehung, Gesundheit, Krankheit, Schmerzen und Krisen, Arbeit und Freizeit, Spiritualität, Sinn, Suche und Wege -  Hier: innere stimme

Zurück ] Home ] Weiter ]  

[ Inhalte ]   [ Med.Gehen  ]   [ Med.Laufen ]    [ Autor  ]   [ Infos / Links ]

 

   

Innere Stimme

"Das könnte ich auch selber!"

 

Stell’ dir vor, erzählt mir Brigitte, ich höre in letzter Zeit immer wieder in mir eine Stimme, die klar und deutlich den Satz "Das könnte ich auch selber!" wiederholt.

Bei welchen Gelegenheiten - in welchem Zusammenhang? Erzähl’ mehr davon, wenn du magst!

Also - einige Beispiele:

Ich bin ärgerlich auf meinen Partner und denke mir: "Der könnte sich auch mal was Neues einfallen lassen, mich zum Tanzen oder zu einem gemütlichen Essen bei Kerzenlicht einladen!" Schon kommt:
 

Das könnte 
ich auch selber!


Ich denke mir: "Der könnte auch mal fragen, ob er mithelfen kann und außerdem könnte er sich auch wieder mal dafür interessieren, was mich so bewegt!" Schon kommt innerlich:
 

Das könnte 
ich auch selber!


Ich fauche ihn an: "Du bist rücksichtslos und gemein, du könntest auch etwas einfühlsamer sein und das, was ich gut mache, beachten und auch loben." Schon kommt wieder:
 

Das könnte 
ich auch selber!


Ich bin im Geschäft, ärgere mich über Chef und Kollegen, stelle mir vor, wie sie sein sollten, dass es mir gut geht. Schon kommt:
 

Das könnte 
ich auch selber!


Immer wenn ich will, dass die anderen, die Welt und die Umstände besser sind, so eben, wie ich mir das gerade wünsche, was kommt?
 

Das könnte 
ich auch selber!


Auch wenn ich Inhalten begegne, die mir gefallen (z.B. Theater, Konzert, Fußballspiel, Bücher, was und wie andere irgend etwas gerade machen usw.) - schon rührt es sich wieder:
 

Das könnte 
ich auch selber!

Manchmal tauchen dann auch noch zusätzliche Überlegungen auf, wie: "Das würde dem Kontakt zu mir und zu anderen bestimmt gut tun und außerdem auch noch mehr Spaß und Freude machen!"

Interessant!

Und Brigitte fährt fort: 
Das ist mir in der Zwischenzeit auch schon aufgefallen. - Auch wenn es mir natürlich immer wieder Bauchkribbeln bereitete, einige Male habe ich es dann auch tatsächlich selber gemacht.

Und - wie war das dann?

Die Ergebnisse waren eigentlich immer erstaunlich erfreulich, auch wenn mir mein Einsatz mal mehr und mal weniger gut gelungen ist. Und es kostete eben doch auch immer wieder Überwindung!

Ja, das verstehe ich gut. - Es ist zweifellos einfacher, von anderen das zu erwarten und zu verlangen, wozu man sich selbst nicht ohne weiteres durchringen mag - oder kann. 
"Sollen sich doch die anderen verändern und was dazu-lernen, ich brauche das alles nicht!", das waren in solchen Situationen bisher immer wieder auch meine Antworten. - Künftig werde ich dein Erleben als Anregung nehmen und wieder mehr auf 'meine' Innere Stimme achten - und das dann vielleicht auch probieren - zumindest will ich es bedenken.
 

Newsletter Nr. 125 v. 25.03.11   Da gibt es also eine Innere Stimme, die daran erinnert: "Das könnte ich auch selber!" - Es ist wirklich faszinierend, welche Inneren Hinweise immer wieder da sind, wenn wir sie nur beachten. …..
In einer Übungssituation habe ich mal erlebt, dass wir uns den Menschen vorstellen sollten, der uns z.Zt. am meisten ärgert oder nervt und dem jetzt frank und frei alles sagen, was uns auf die Zunge kommt. z.B. "Du bist ein richtiger Blödmann!" usw. - Alles war formuliert mit Du bist …, Du machst …, Du …, Du …, Du … . Anschließend lautete die Aufgabe, alle "Du" durch "Ich" zu ersetzten. -
Da wurde nachhaltig spürbar, wie treffend doch der Satz ist: "Ich sehe im anderen immer das, was ich gerade selbst bin / oder selbst war / oder an mir selbst nicht mag."

               ***Andere lieben kann man nur auf eine Art und Weise:  Sie so lieben, wie sie sind.  Und das Schöne ist, 
                  dass sie sich, wenn du sie so liebst, wie sie sind, ganz von selber  verändern. Zwar nicht gemäß deinen
                  Vorstellungen, aber gemäß ihrer Wirklichkeit.                           
Indischer Weisheitslehrer*** 


 

Texte unter "I" I-Fundgrube Ich ... Innere Stimme  

 

verstreute "I"-Texte In mir -> Zit.16 Infos / Links Intensität -> R-Fugr.
Interessieren -> Partnerschaft-4 (Du interessierst..)  
 

  Stand:   siehe Home              [ Inhalte ]         Zurück ] Home ] Weiter ]

 
|----->
  Zu den Fundgruben (= jeweils erste Seite unter den Buchstaben)

Start     AA     BB     CC     DD     EE     FF     GG     HH     III     JJ     KK     LL     MM     NN     OO
PP     QQ     RR     SS     TT      UU     VV     WW     X/Y     ZZ 


|----->  Zu den  Stichwortverzeichnissen

AA   BB   CC   DD   EE   FF   GG   HH   I-J   KK   LL   MM   N-O   P-Q   RR  
  SS   TT   UU   VV   WW   X-Z  
  

© Copyright:  Gerhard Salger 
Email:  g_salger[ät]alltagalschance.de    Internet:  http://www.abcgs.de/ 
(So kann die Email-Adresse im Internet nicht mehr automatisch ausgelesen werden.)

Besucher:
 
Counter