Sorgen für mehr Freude-spüren, Bewußt-sein, Lebendigkeit und Intensität !
Beziehung, Partnerschaft, Ehe, Familie, Schule und Erziehung, Gesundheit, Krankheit, Schmerzen und Krisen, Arbeit und Freizeit, Spiritualität, Sinn, Suche und Wege -  Hier: hindernisse

Zurück ] Home ] Weiter ]  

[ Inhalte ]   [ Med.Gehen  ]   [ Med.Laufen ]    [ Autor  ]   [ Infos / Links ]

 

   

Hindernisse

sind oft 'Gespenster von gestern'!

 

Die meisten Hindernisse schleppen die Vergangenheit und damit (Du-)Erwartungen in die Gegenwart. Sie haben keine eigenen und realistischen Ziele für Gegenwart und Zukunft und verführen dazu, rückwärts schauend vorwärts gehen zu wollen. Das ist eine kräftezehrende Negativ-Strategie, weil ein Großteil der Aufmerksamkeit nicht in der Gegenwart ist und einem so der Alltag mit seinen Aufs und Abs passiert, einschließlich des Immer-wieder-hinein-stolperns in alle möglichen Löcher. Und das scheinbar ohne nennenswerte eigene Möglichkeiten des Gestaltens und Lenkens. Leicht kann sich da das Gefühl einstellen, ausgeliefert (Opfer) zu sein - und nicht anders zu können (es sind die Umstände, die Fülle der Arbeit, der Zeitdruck, die Situation, die Anderen, die Kinder, der Partner – und da kann ich selbst nichts machen).
 

Rückwärts schauend nach vorne


Zum Beispiel schrieb mir Adelheid, die seit einigen Jahren verwitwet ist: "Jetzt bin ich wieder offen für eine neue Partnerschaft! Der Neue soll so sein, wie mein verstorbener Mann und ich wünsche mir auch wieder eine solche harmonische Beziehung!" - Peter erzählte: "Ich will keine solche Streitziege mehr, wie meine letzte Freundin!" - Ilse klagte: "Bei meinem jetzigen Partner erlebe ich wieder die gleichen Problem, wie bei meinem Ex-Mann. Schicksal! Da kann man halt nichts machen!"

Wie wären wohl Überlegungen ausgefallen, die aus der Gegenwart kommend, auch in die Zukunft geschaut hätten? Vielleicht so: 

"Ich wünsche mir eine neue Partnerschaft mit dem gemeinsamen Ziel:  ‘Immer wieder und immer mehr Lachen von Herzen, alleine und zusammen - und immer wieder und immer mehr Freude miteinander und aneinander!’ 
Ich bin bereit, nach Kräften dazu beizutragen, auch bisher Gewohntes zugunsten von Auch-wünschenswertem, aber dann Gemeinsamem, in Frage zu stellen, mich also zu verändern und wachsend weiter zu entwickeln, auch aufeinander zu. - Alles andere wird sich zeigen!"
 

Gegenwart und Zukunft


Offene Neugierde und die Bereitschaft zum Einlassen begrüßen neue Erfahrungen, wie immer diese dann letztlich auch ausgehen mögen. 
Sie nützen das Wertvolle und Weiterführende der Vergangenheit (ohne sich daran zu klammern), Fantasie, Einfallsreichtum und die Möglichkeiten des ständigen Dazu-lernens und Sich-selbst-weiter-entwickelns. Und sie haben persönlich attraktive und realistische Ziele!

Welche Hindernisse siehst du gerade in deinem Leben?
 


Thema der Woche ab 20.06.11 
(21.05.05)         "Ich kann nicht anders!", "Es geht nicht anders!", "Da kann man eben nichts machen!", "Die anderen sollen doch... / der Partner soll doch ...!" - wenn äußerlich oder auch nur innerlich ein solcher oder ähnlicher Text kommt, dann ist Wachsamkeit geboten. In den meisten Fällen ist das dann eine Ausrede zur eigenen Beruhigung, die die Lage aber nicht verbessert, sondern - ganz im Gegenteil - in den meisten Fällen zum eigenen Nachteil verschlechtert.

siehe auch:    Newsletter Nr.59    Stimmungen    

 
Texte unter "H" H-Fundgrube Harmonie Heilen Hindernisse

 

 verstreute "H"-Texte  Handeln -> ZwiBilanz Heute -> A-Fugr. Hingabe -> X/Y-Fugr. 
 Hühneradler (Gesch.)   Haltung>1  Haltung>2
 

  Stand:   siehe Home              [ Inhalte ]         Zurück ] Home ] Weiter ]

 
|----->
  Zu den Fundgruben (= jeweils erste Seite unter den Buchstaben)

Start     AA     BB     CC     DD     EE     FF     GG     HH     III     JJ     KK     LL     MM     NN     OO
PP     QQ     RR     SS     TT      UU     VV     WW     X/Y     ZZ 


|----->  Zu den  Stichwortverzeichnissen

AA   BB   CC   DD   EE   FF   GG   HH   I-J   KK   LL   MM   N-O   P-Q   RR  
  SS   TT   UU   VV   WW   X-Z  
  

© Copyright:  Gerhard Salger 
Email:  g_salger[ät]alltagalschance.de    Internet:  http://www.abcgs.de/ 
(So kann die Email-Adresse im Internet nicht mehr automatisch ausgelesen werden.)

Besucher:
 
Counter