Sorgen für mehr Freude-spüren, Bewußt-sein, Lebendigkeit und Intensität !
Beziehung, Partnerschaft, Ehe, Familie, Schule und Erziehung, Gesundheit, Krankheit, Schmerzen und Krisen, Arbeit und Freizeit, Spiritualität, Sinn, Suche und Wege -  Hier: botschaften

Zurück ] Home ] Weiter ]  

[ Inhalte ]   [ Med.Gehen  ]   [ Med.Laufen ]    [ Autor  ]   [ Infos / Links ]

 

   

Botschaften

alltägliche Signale - und ihre 'persönlichen' Bedeutungen

 

Während eines Tages passieren immer wieder Dinge, die mir auffallen, die also Eindruck auf mich machen, mich berühren. Das kann ich spüren.

Da entsteht Spannung in einem Gespräch und ich
     merke, wie mein Ärger aufsteigt -
da entscheide ich mich für etwas und merke
     gleichzeitig mein ungutes Gefühl dazu -
da begleiten mich Schmerzen und Krankheiten -
da bewundere ich einen anderen,
     wegen seiner wohltuenden Ausstrahlung -
ein Vogel erfreut mich mit seinem Gesang, ein 
     Tiger mit seiner geschmeidigen Elastizität -
Kinder fesseln mich mit ihrer fröhlichen
     und unbeschwerten Verspieltheit -
ein Ausspruch aus einem Buch oder aus einem
     Gespräch macht mich nachdenklich, das glaube
     ich auch -
ein Traum ist mir im Gedächtnis geblieben und 
     begleitet mich noch während des Tages -
usw. usw.
 

All das, was mich berührt, hat  'auch'  etwas mit mir zu tun.
Ich kann diese Eindrücke kommentarlos beiseite schieben, oder andere dafür verantwortlich machen, oder aber - mir jeden Tag einige besonders wichtige herausgreifen und sie hinterfragen:
 

Was bedeutet das  ganz allgemein?
Was fällt mir dazu ein? (Assoziationen)
 
Was bedeutet das  für mein Gegenüber (Partner),
meine Umgebung und die Gesellschaft?
 
Was bedeutet das  für mich -
für mein Heute und mein Morgen?
Zu was fordert mich das auf?
 

Botschaften wollen als lebendige Bestandteile des eigenen Alltags wichtig genommen und nicht nur achtlos beiseite geschoben werden.
Sonst sinnen sie auf Rache - und die ist dann oft recht schmerzlich.
Obwohl es ja eigentlich gar keine Rache, sondern nur Notwehr sein soll, um endlich die gewünschte Aufmerksamkeit zu erreichen.
 

Botschaften, deren ‘persönliche’ Bedeutungen nicht ohne weiteres zu erkennen sind, können wie Träume behandelt werden (siehe dort). Dann wird schnell klar, wozu sie auffordern.
 

siehe auch:   MOSAIK / Erlebnisse (1) ...       MOSAIK / Roter Faden7(1-8)        MOSAIK / Selbst.. 

 

Texte unter "B" B-Fundgrube Begegnen Beschuldigen Besser wissen
Beten Beurteilen Bewegung Bewerten Bewusst
Bewusster Bewußt-sein Beziehung Boden Botschaften
 Brennen          

 

verstreute "B"-Texte Beachten1 -> Start Beachten2 -> Aufpassen Beachten3 -> Zit.26
Behaupten -> B-Fugr. Bequemlichkeit -> D-Fugr. Bestmöglich -> D-Fugr.  
 

  Stand:   siehe Home              [ Inhalte ]         Zurück ] Home ] Weiter ]

 
|----->
  Zu den Fundgruben (= jeweils erste Seite unter den Buchstaben)

Start     AA     BB     CC     DD     EE     FF     GG     HH     III     JJ     KK     LL     MM     NN     OO
PP     QQ     RR     SS     TT      UU     VV     WW     X/Y     ZZ 


|----->  Zu den  Stichwortverzeichnissen

AA   BB   CC   DD   EE   FF   GG   HH   I-J   KK   LL   MM   N-O   P-Q   RR  
  SS   TT   UU   VV   WW   X-Z  
  

© Copyright:  Gerhard Salger 
Email:  g_salger[ät]alltagalschance.de    Internet:  http://www.abcgs.de/ 
(So kann die Email-Adresse im Internet nicht mehr automatisch ausgelesen werden.)

Besucher:
 
Counter